Abhängig vom Werkstück lässt sich mit der Iridium Maschinentechnologie ein erheblicher Anteil der Bearbeitungszeit einsparen. Sehen Sie hier einige Beispiele im Vergleich.

 

 Bearbeitungsbeispiel 1 Bearbeitung auf
Iridium 100

Einspindlige
Pick-up-Maschine

Grafik Gehäusebearbeitung
Rohteil: Kaltfließpressteil in C15,
Außen- und Innendurchmesser fertig bearbeitet
 

Folgebearbeitung auf einer
Maschine: Beidseitig identische
Bearbeitung von Fase und
Ansatz simultan 4-achsig


Zykluszeit pro Seite:
4,2 Sekunden

Zykluszeit gesamt:
8,4 Sekunden

Zeitersparnis pro Teil:
12,6 Sekunden,
entspricht 60%







Zykluszeit pro Seite:
10,5 Sekunden

Zykluszeit gesamt:
21,0 Sekunden

 Bearbeitungsbeispiel 2 Bearbeitung auf
Iridium 100
Einspindlige
Pick-up-Maschine

Grafik Gewindefitting
Rohteil: Baustahl S235-JR (1.0038),
Rohrabschnitt entgratet

Folgebearbeitung auf einer
Maschine:
1. Spannung: Außen- und Innen-
bearbeitung sowie Gewindeschnitt
4-achsig simultan
2. Spannung: Rückseitige Stirn-
fläche und Außendurchmesser

Zykluszeit:
1.Spannung: 28,2 Sekunden
2.Spannung: 6,8 Sekunden
Gesamt: 35 Sekunden

Zeitersparnis pro Teil:
39,2 Sekunden,
entspricht 52,8%

 







Zykluszeit:
1.Spannung: 59,4 Sek.
2.Spannung: 14,8 Sek.
Gesamt: 74,2 Sekunden

 

Volkswagen steigert Produktivität!

Lesen Sie den Beitrag von Volkswagen (externer Link).